Kampagne "Genau geschaut, gut geschützt"

Um die Bevölkerung auf die schrittweise Einführung der neuen, nun international gültigen, Gefahrensymbole (GHS) vorzubereiten und im Zusammenhang mit diesen neuen Kennzeichen die Menschen auch im Umgang mit chemischen Produkten zu sensibilisieren, ist die GHS-Kampagne vom Bundesamt für Gesundheit BAG zusammen mit Trägern lanciert worden. Die Kampagne dauerte bis Ende 2015. 

Die Kampagne wurde gemeinsam getragen von: Bundesamt für Gesundheit BAG, Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS, Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Bundesamt für Umwelt BAFU, Bundesamt für Landwirtschaft BLW und dem Schweizerischen Versicherungsverband SVV.

BAG Microsite Collage Kampagne de