27.02.2015 08:30

Umgang mit chemischen Produkten im Alltag

Der Frühlingsputz steht an, und ich zähle mich noch nicht zu den Routiniers. Worauf sollte ich besonders achten beim Umgang mit chemischen Produkten?

Eine gute Frage – die sich durchaus auch die Routiniers hin und wieder stellen dürfen. Denn – so banal das Putzen auch erscheinen mag – gewisse Risiken birgt es in sich. Wer aber weiss, worauf zu achten ist und sich entsprechend richtig verhält, kann sich am Ende des Tages nicht nur über eine blitz blank geputzte Wohnung oder ein sauberes Haus freuen, sondern hat den Frühlingsputz auch ohne Zwischenfälle überstanden. Jetzt aber nochmals zurück zum Anfang. Wer sich an die Reinigung des Badezimmers, der Küche oder anderer Gegenstände macht, greift oft und gerne auf chemische Produkte zurück. Sei dies z.B. das WC-Reinigungsmittel, der Entkalker oder der Backofenreiniger. Chemische Produkte erkennen Sie an den Gefahrensymbolen auf der Etikette. Diese sind schwarz auf weissem Grund dargestellt und rot umrahmt, und ähneln den Warnhinweisen im Strassenverkehr.

Hätten Sie z.B. gewusst, dass Sie – je nach verwendetem Mittel – für die Reinigung des Backofens Schutzhandschuhe und eine Schutzbrille anziehen sollten? Bevor Sie jeweils ein Produkt verwenden, suchen Sie auf der Etikette immer nach dem Gefahrensymbol, lesen Sie die Hinweise und sorgen Sie für die entsprechenden Schutzmassnahmen. Denn – nur wer genau schaut und die Hinweise befolgt, schützt sich selbst, andere und die Umwelt vor Gefahren mit chemischen Produkten.

Nutzen Sie die Gelegenheit und bestellen Sie unter www.cheminfo.ch gratis ein Paar Schutzhandschuhe – damit beim Frühlingsputz die Hände geschützt sind!

 

BFU-Sicherheitstipps: Frühlingsputz ohne Stress

 


Tipps: So schützen Sie Ihre Gesundheit und die Umwelt

• Kaufen Sie bewusst ein, beachten Sie stets vor dem Kauf das Gefahrensymbol und die Sicherheits- und Gefahrenhinweise

• Bewahren Sie chemische Produkte immer in der Originalverpackung und lagern Sie die chemischen Produkte so, dass Kinder keinen Zugriff haben (empfohlene Aufbewahrung höher als 160 cm und in abgeschlossenen Schränken)

• Beachten Sie die Entsorgungshinweise


Ihr Mr. Safety


Fragen? Anregungen? Hinweise?

Kolumne Mr. Safety hier downloaden!

Weitere Informationen zum verantwortungsvollen Umgang mit chemischen Produkten im Alltag unter www.cheminfo.ch